Haus der Architekten in Stuttgart
Fläche: ca. 100 m²
Fertigstellung: 2011
Projekt: Architektenkammer Baden-Württemberg, Stuttgart
Objektadresse: Danneckerstraße 54, 70182 Stuttgart
Bauherr: Versorgungswerk der Architekten, Stuttgart
Architekt: Dipl.-Ing. Michael Pauls, Stuttgart
Fassadenbauer: Aug. Guttendörfer GmbH & Co. KG, Stahlstraße 8, 91522 Ansbach

Das Haus der Architekten in Stuttgart ist ein Forum für Baukultur und Sitz der Architektenkammer Baden-Würt­temberg. Das verglaste Foyer wurde umfangreich modernisiert. Einzelne Scheiben waren im Randverbund un­dicht und trüb geworden, Wasser drang ein. Die Verglasung entsprach ohnehin nicht mehr moder­nen ener­getischen Ansprüchen. Außerdem war der im Inneren angebrachte Blendschutz wartungsintensiv und be­hinderte die freie Durchsicht. Die komplexen Anforderun­gen an die Modernisierung: Klimatisierungskosten senken, Lichtverhält­nisse verbessern, blendfreie Ausblicke ohne Verschattung. Der Bauherr entschied sich für elektro­chromes Dreifach-Sonnenschutzglas ECONTROL®. Es ist dimmbar und ermöglicht so das Variieren des g-Werts und der Lichtdurchlässigkeit je nach Sonneneinstrahlung. So ent­fällt die außenliegende Verschattung ebenso wie ein Blendschutz.

Foto: Dipl.-Ing. Michael Pauls, Stuttgart