Elektrochromes Glas

Energiemanagement wird immer am Winter ausgerichtet. Die Wärme soll möglichst im Gebäude bleiben. Die Optimierung des Energiesparpotenzials im Sommer steht zunehmend im Vordergrund bei der Planung und Sanierung von Gebäuden.

ec | smart glass | 2 macht sich die Elektrochromie zunutze. Unter dem Begriff wird die Fähigkeit von Molekülen und Kristallen zusammengefasst, ihre optischen Eigenschaften durch ein elektrisches Feld bzw. einen Stromfluss zu ändern. Daher stammt auch der Begriff "schaltbares Glas".

Unser smart glass ist ein zwei- oder dreifach isoliertes Standardglas, das um eine außenliegende elektrochrome Verbundglasscheibe ergänzt worden ist. Durch das Anlegen einer geringen Spannung von unter 5V wird das elektrochrome Glas aktiviert und der Licht- und Energiedurchlass kann variabel gesteuert werden. Zu sehen ist das durch die blaue Einfärbung und der dementsprechenden Dimmung der Gläser. Das Energiemanagement erfolgt damit direkt im Glas.

Der Isolierglasaufbau ist für das Energiemanagement im Glas obligatorisch. Je nach Grad der Dimmung wird ein Großteil des Sonnenlichts absorbiert und in langwellige Wärmestrahlung transformiert. Diese wird wiederum von der Wärmeschutzschicht im Isolierglas reflektiert und die sommerliche Wärme gelangt nicht nach innen.

Innerhalb von 20 Minuten lässt sich elektrochromes Glas um bis zu 56 Prozent verdunkeln – stufenlos. In diesem Zustand wird die Lichtreflexion um vier Prozent gesenkt und dadurch die Blendwirkung minimiert. Parallel dazu senkt sich der Gesamtenergiedurchlass um ca. ein Drittel. Das heißt: Es kommt weniger der einstrahlenden Energie in den Raum hinter der Glasscheibe.

Durch die Elektrochromie wird ein innovativer Sonnenschutz direkt im Glas implementiert. Herkömmliche wartungsanfällige Verschattungsanlagen werden damit überflüssig. Gleichzeitig ist dadurch ein smartes Energiemanagement direkt an der Fassade möglich. So lässt sich ein optimales Raumklima auch ohne teure und energieintensive Klimaanlagen erreichen.

Wir informieren Sie regelmäßig über Produktneuheiten, anstehende Termine und interessante Themen rund um das Thema smart glass und Energiemanagement an der Fassade.